I live for my sighthounds and nothing else !
   
  barsois und whippet im tannzapfenland
  Besuch von "strong"
 
"heute, 12. juli 2010 hatten die sighties besuch von autumn love's born to be strong. er ist jetzt kanpp 5 monate alt und wird in einem guten monat seine grosse reise zu seinem zukünftigen herrchen nach brasilien antreten. er kennt schon sehr vieles was man halt als whippetbubi so kennen muss, wird jetzt zur zeit gerade an seine reisebox gewöhnt und soll nun auch mal sehen, wie es sich ausserhalb des eigenen rudels so lebt. diese doch sehr grosse und nicht ganz leichte aufgabe, meisterte er heute zum ersten mal und dies mit bravour. er liess es nicht einfach nur über sich ergehen, sondern hatte auch offensichtlich spass. er spielte, lebte die "knappen 5 minuten" auf meinem bett aus (tatkräftig unterstützt von jendayi) und weiss inzwischen, dass katzen nicht angebellt werden wollen, kaninchen noch weniger. er ass mit appetit und schlief entspannt zwischen meinen beinen. wir hatten einen
schönen tag und genossen auch eine abkühlung in der töss. bei der hitze geht es ja auch nicht anders... hier ein paar bilder vom superbaby...  


 am besten erstmal das bett testen... der wichtigste ort jeder wohnung und jedes hauses... zumindest für einen whippet...oder?

 das "tagesfrauchen" sagte, ich darf die kaninchen nicht anbellen... schade eigentlich...

 dieser läufer passt farblich hervorragend...oder?


 die sighties hatten schon länger den termin zum impfen beim TA und ich durfte auch mit... ich habe dem netten herrn auch gleich erklärt, dass ich jeweils die gutzi als erster haben möchte...damit ich dann noch ein zweites kriege weil ich ja schon geschluckt habe... danach durften wir eine runde abkühlen in der töss...

 super...


 wieder zuhause hielten wir zwei gleich ausschau nach diesem fauchenden vieh...ah ja, jayden heisst er... ein kater... aber ich musste lernen, dass katzen mit wasser werfen... darum liess ich das bellen dann lieber sein...


 der garten muss auch erkunet werden...
 müde geworden...


 erst gegen abend kann man richtig raus bei der hitze... ich orientiere mich sicherheitshalber an der zweibeinerin...

 huch, was kommt denn da...?

 jetzt soll ich stillhalten...


 wo ist jetzt der kong...eben war er noch da...

 ah hier...

 nei nid scho wieder...


 es gruppeföteli...passe doch guet i das rudel, nid???



 aber natürlich bin ich die hauptperson...wenigstens für einen tag...

 beim leckerli verteilen bin ich auch immer der erste... was man hat, das hat man...

wir hatten wirklich einen super tag und freuen uns auf den nächsten besuch von strong oder merry oder beiden...
 
  Heute waren schon 1 Besucher (33 Hits) hier! fotos und eigene texte dürfen nicht kopiert werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
cathy_jamilah@yahoo.de