I live for my sighthounds and nothing else !
   
  barsois und whippet im tannzapfenland
  Etzel, 15.11.2008
 
"



heute waren wir auf dem hausberg von pfäffikon, wo ich grösstenteils aufgewachsen bin, um dem nebelmeer zu entfliehen. einmal mehr freuten wir uns, dass nastassja wieder so fit ist. mittlerweile hat sie nur noch 15 mg cortison, von ursprünglichen 60 mg. hier sind ein paar schnappschüsse.



nastassja sitzt mal für einen moment ruhig...


  besonders mutig ist meine barsoidame ja nicht...aber für ein gutzi wird man schon mal zur bergziege...


 im frühjahr beginnt der vorkurs fürs hundehalterbrevet...da muss man schon mal anfangen zu üben...


 ok, das gehört jetzt nicht zum prüfungsumfang...


 hier sind wir auf dem gipfel angekommen...kurze zeit später flog der kong leider ins dickicht und ward nie mehr gesehen...


  markus ist doch sportler, der kann mir ruhig was von seiner kalorienbombe abgeben...


 was gibt's da so spannendes...?


 sali kumpel...

 kurze pause...

 hurra...wieder zuhause, fanden wir im briefkasten das neue halsband...steht dem hund doch super, oder?

 
  Heute waren schon 1 Besucher (30 Hits) hier! fotos und eigene texte dürfen nicht kopiert werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
cathy_jamilah@yahoo.de