I live for my sighthounds and nothing else !
   
  barsois und whippet im tannzapfenland
  warum diese website?
 
"...und sie versprach, auf mich zu warten... wann und wo auch immer... ich könnte sie ja brauchen.
Und ich brauche sie– wie ich es immer getan habe.
sie ist eben mein Hund..
.



mit snowhite symphony geht mein traum in erfüllung; der traum nach einem russischen windhund. mit dieser seite möchte ich allen interessierten ein bisschen "von anfang an" zeigen wer und wie meine hündin ist und wie sie lebt. als diese seite ihren anfang nahm, war die hündin grad mal knappe vier wochen alt und lebte natürlich noch nicht bei mir. sie wurde aber von anfang an regelmässig durch uns besucht. ihre eltern und ihre züchterin kannte ich schon vor ihrer geburt. es war also eigentlich alles ganz genau geplant und alles hat von anfang an gestimmt. die farbe und der charakter der eltern, die bedingungen, die in der zucht herrschten, der zeitpunkt und meine neue lebenssituation. meine chefs spielten mit und gaben die erlaubnis, den hund mit zur arbeit zu nehmen.


2. august 2008

nastassja hat sich super bei uns eingelebt. bald ist sie 5 monate alt. sie hat schon einen super gehorsam, zeigt sich freundlich zu mensch und tier.
an meinem arbeitsplatz macht sie sich sehr gut, verhält sich ruhig an ihrem platz. zwischendurch besucht und erfreut sie unsere bewohner.
in den arbeitspausen toben wir im park des AZA herum und wer sie dort in action erlebt, staunt, wie ruhig sie danach wieder an ihrem platz liegt...sie findet sich schnell mit einer situation ab und passt sich überall an. auch den nationalfeiertag überstand sie ohne angst und panik vor dem geknalle.

kurzum: nastassja ist das beste, was mir seit langem passiert ist!!!

1.10. 2008
du hast uns einen schönen schreck eingejagt am letzten samstag. plötzlich torkelst du, als hättest du eine narkose hinter dir. kannst nicht mehr treppen, ja nicht einmal mehr den absatz in den garten hinaus passieren. und dann willst du nicht mehr essen. DU WILLST NICHT MEHR ESSEN  
kurze zeit später musst du dich übergeben. dein gang wird immer schlimmer, unkontrolliert und du scheinst schmerzen zu haben.
nach einem telefonat mit dem notfalltierarzt fahren wir sofort ins zürcher tierspital.
eine eingehende untersuchung bringt den verdacht nahe, du hättest eine meningitis. du musst dort bleiben. 
nachdem es dir am samstag ziemlich schlecht gegangen ist, geht es ab sonntag aufwärts.
am dienstag kann ich dich endlich abholen und heute bist du den ersten tag hier.
noch bist du in der rekonvaleszenz-phase, aber wir packen das !!!

was wäre auch ein leben ohne dich??

18. juni 2009
nastassja ist heute genau 15 monate alt. für uns ist sie der schönste und beste hund überhaupt...seit ein paar tagen lebt die kleine whippette jendayi bei uns und seit gestern noch nastassja cousine, dawn. 
mit unserem munteren hundetrio ist mein traum in erfüllung gegangen, ein leben mit und für windhunde !!!
 

 


du warst noch nicht mal gezeugt, da dachte ich schon an dich;
du warst noch nicht mal geboren, da hattest du schon einen namen;
kaum warst du da, wurdest du schon sehr geliebt.
es ist schön, dass es dich gibt
und nichts ist wichtig wie du.
du sollst dein leben nicht an der kette fristen,
sollst nicht "bloss ein hund" sein.
niemand darf dich je schlagen
und was "hundeelend" ist, das sollst du nie wissen.
ich will mein leben mit dir teilen
sofa und bett wahrscheinlich auch;
die welt will ich dir zeigen
und hoffen, dass man uns wohlgesinnt.
dass dein leben von anfang bis ende
ein überaus glückliches sei !



du bist mein herzblut, mein leben,
mein stolz und meine freude;
bist mein ein und mein alles,
mein über alles geliebter hund




ich versprach, auf dich zu warten... wann und wo auch immer... du könntest  mich ja brauchen.
Und du brauchst mich– wie du es immer getan hast.
ich bin eben dein mensch.
 
  Heute waren schon 1 Besucher (28 Hits) hier! fotos und eigene texte dürfen nicht kopiert werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
cathy_jamilah@yahoo.de