I live for my sighthounds and nothing else !
   
  barsois und whippet im tannzapfenland
  21. September
 
"

heute absolvierten nastassja und ich ihr erstes military. es war erstaunlich, wie gut sie war... auf alle fälle hatten wir einen riesenspass, auch papa mazeppa, der sehr geduldig mit seinem stürmischen nachwuchs war. er nahm mit markus zusammen am military teil. bei den posten hatte seine tochter aber die nase vorn...;)

anschliessend gab es ein wiedersehen mit nastassjas brüdern. obwohl die brüder einige kilos schwerer und auch einige centimeter grösser sind; in temperament und energie ist sie ihnen üblegen...einfach die wildeste von allen...

aber im restaurant, als auch die menschen sich verpflegen konnten, lag sie brav am boden, natürlich nicht ohne decke...danke gaby, du warst unsere rettung...


 nach 9 km marsch plus 8 posten ist sogar nastassja etwas müde...

 allerdings nur, bis es etwas spannendes zu sehen gibt...

 gut, musste im clubrestaurant fast jeder an ihr vorbei...

 hinten sovi, vorne meine maus

...und los geht's...

 zwischendurch brav hinstellen für's erinnerungsfoto...kinder so jung kommen wir nicht wieder zusammen...

 ja, gaby, seraph steht perfekt da...

 und wieder ramba-zamba...nastassja natürlich obenauf...armer seraph...

 sovi will auch noch etwas sagen...

 
  Heute waren schon 1 Besucher (59 Hits) hier! fotos und eigene texte dürfen nicht kopiert werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
cathy_jamilah@yahoo.de