I live for my sighthounds and nothing else !
   
  barsois und whippet im tannzapfenland
  Novembertreffen
 
"





heute war molovna, die schwester von mazeppa und moonlight und somit eine tante von nastassja, zu besuch bei züchterin gaby. natürlich liessen wir uns das nicht entgehen und kreuzten da ebenfalls auf. erika, die besitzerin von milovna, hat neben der überaus hübschen hündin noch die galga peppina, die barsoihündin tessa und die windhundmischlingsdame pera. alle vertrugen sich sehr gut miteinander, was eigentlich doch sehr erstaunlich ist. eine galga friert aber bei den temperaturen und frisst ihr pansenstängeli dann lieber an der wärme...nastassja freut sich immer enorm, wenn wir bei gaby vorfahren...und nicht einmal die gestrenge tante moonlight, die am anfang immer zuerst zeigen muss, dass sie die überlegenere ist, kann ihre freude dämpfen. jedoch sind seraph und nastassja älter geworden...und ruhiger...! hier ein paar pics.


 nastassjas durst ist, cortisonbedingt , immer noch enorm...moonlight schleicht sich aus dem bild...


 markus nimmt ein barsoibad...


 um gaby einen gefallen zu tun, stellt sich nastassja auch noch für ein "seriöses" bild hin...tja, als züchter hat man eben so seine vorstellung von einem schönen bild...





 mazeppa is kissing me...


 meine süsse ist halt doch die schönste...oder?


 hurra, molovna kommt...schnell zur tür...


 


 markus will natürlich auch noch aufs bild mit seinem schätzeli...


 ich hatte total "de plausch" an der galga peppina. 


 tessa stammt zwar aus einer zweifelhaften zucht, aber sie ist dennoch eine ganz süsse...


 moonlight zeigt ihre spezialität...


 milovna, die wunderschöne schwester von moonlight und papa mazeppa.

 
  Heute waren schon 1 Besucher (64 Hits) hier! fotos und eigene texte dürfen nicht kopiert werden.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
cathy_jamilah@yahoo.de